Konzert: Via Iulia Augusta 2020

Am Freitag dem 7. August findet mit Unterstützung der AAE Naturstrom und in Kooperation mit dem Verein energie:autark wieder die beliebte Konzertreihe Via Iulia Augusta statt. Unter dem Motto “Frischluft” wird Sie das Jazztrio “Trio Bleu” mit seinen Improvisationen unterhalten. Der Abend beginnt um 16.00 mit einer Energiewanderung vom Plöckenhaus zum Konzertor Grünsee. Bei Regen im ehemaligen Modine-Gewerbepark in Kötschach-Mauthen. Tickets sind für 16 Euro pro Person erhältlich. 

Als Solotrompeter der Volksoper und vielbeschäftigter Jazzmusiker pendelt Lorenz Raab zwischen Klassik, Blasmusik, Jazz, Avantgarde und Elektronik. In diesem Wechselspiel entdeckt und erforscht er ständig neue Klangbilder. Am Grünsee tritt er mit seinem „Lebenstrio“ auf, das heuer sein 20-jähriges Bühnenjubiläum feiert.

Das Trio BLEU verwebt eine feine Mischung musikalischer Spielarten zu poetischen Soundteppichen voller Melodie und Groove.

Ihre Bühne ist die wild-romantische Bergkulisse des Grünsees, einem vom Energieerzeuger AAE Naturstrom einzigartig angelegten Biotop und energetischem Kraftort.